Freitag, 09. Dezember 2022
Notruf: 112

Gründung der Kinderfeuerwehr Rodau

Liebe Eltern,image 20223107 205537.jpeg

passend zu unserem 70-Jährigen Jubiläum wollen wir nun endlich, am Sonntag den 25.09.2022 den Schritt gehen und die Kinderfeuerwehr Rodau unter meiner Leitung gründen.

Bereits vor einigen Jahren haben wir im Vereinsvorstand und Feuerwehrausschuss die Vorarbeit geleistet und durch eine Änderung unserer Vereinssatzung den Grundstein für diese neue wichtige Abteilung gelegt.

Durch die Veranstaltung des Familiencafés konnten wir feststellen, dass es einige Kinder gibt die Interesse an unserer Feuerwehr haben. Aus versicherungsrechtlichen Gründen dürfen nur Kinder in der Altersgruppe von 6 bis 10 Jahren in die Kinderfeuerwehr aufgenommen werden. Daher wollen wir die Plattform des Familiencafés als Zusammenkunft der Familien, auch mit jüngeren Kindern belassen und die Kinderfeuerwehr für die passende Altersgruppe als Parallelveranstaltung anbieten.

Die regulären Übungsstunden werden somit einmal im Monat Sonntags zwischen 15:00Uhr und 16:00Uhr gemäß eines Dienstplanes, wie bei der Feuerwehr üblich stattfinden. Meist wird es sich hierbei um den letzten Sonntag des jeweiligen Monats handeln, durch Feiertage oder Veranstaltungen des Dorfgeschehens kann es hier aber zu Abweichungen kommen.

Des Weiteren planen wir natürlich auch einige Sonderveranstaltungen wie Beispielsweise eine Teilnahme am Kerbumzug, und anderen Veranstaltungen des Feuerwehr- und Vereinsgeschehens.

Zur Anmeldung Ihrer Kinder nutzen Sie bitte den unten befindlichen "Aufnahmeantrag Kinderfeuerwehr Rodau". Diesen können Sie mir anschließend gerne eingescannt per Mail oder über den Briefkasten am Feuerwehrgerätehaus, Zwingenberger Straße 5, zukommen lassen.

Die Mitgliedschaft in der Kinderfeuerwehr ist für Ihre Kinder kostenfrei, es wird hierfür kein Mitgliedsbeitrag verlangt. - Es wäre jedoch toll wenn wir Sie als Eltern und Mitglied unserer Dorfgemeinschaft als förderndes Mitglied des Feuerwehrvereins oder sogar als Einsatzkraft unserer Feuerwehr gewinnen können. 

Ein Aufnahmeantrag hierfür finden Sie ebenfalls in den unten befindlichen Dokumentendownloads.

Sollten Fragen zum Thema Kinderfeuerwehr offen sein stehe ich Ihnen gerne unter Nutzung der E-Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Schneider

Öffentlichkeits- und Medienarbeit

Drucken E-Mail